Unser Ansatz

Unser oberstes Gebot ist der Schutz und die Förderung aller uns in unseren Betreuungsmaßnahmen anvertrauten Kindern in ihren Familiensystemen.
Nach langjährig erprobtem Standard beginnt bereits beim Beratungssetting ein multiperspektivischer Ansatz für alle mittendrin Leistungsangebote. Im Mittelpunkt jeder Maßnahme steht für uns das Ziel, die Lebensqualität unserer Klienten stetig zu verbessern, Gefahren von ihnen abzuwenden, ihre Notlagen zu lindern und ihre Eigenständigkeit zu fördern. Kinder und Jugendliche haben das Recht, dass ihre Entwicklung gefördert wird und dass sie zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit heranwachsen. Diese Erziehung, Pflege und Fürsorge der Kinder obliegt den Eltern.
Eltern oder Elternteile, die das Sorgerecht für ihre Kinder innehaben, können sich bei ihrer erzieherischen Verantwortung und ihrem erzieherischen Tun helfen und unterstützen lassen. Grundlage unserer Arbeit ist eine systemisch orientierte Haltung. Wir arbeiten selbstverständlich in bedarfsorientierten Settings. Durch die optimale Vernetzung unseres fachkompetenten Teams bieten wir für Auftraggeber und Klienten gleichermaßen den Vorteil effektiver Informationswege und direkter Absprachen.

zurück